SOLUTION: Es wird ein Special Object vom Typ 'Teaser' konfiguriert; dieser Teaser enthält eine Linkcollection, mit der sich beliebig viele Links anlegen lassen. Das untenstehende Darstellungs-Template lässt sich bei Bedarf um die Ausgabe des description-Attributes erweitern, sowie in der Gestaltung verändern.

<!-- BO bodyContentZMSCustom_COURSEhelp -->
<span class="teaserTitle">
<dtml-var "getObjProperty('titlealt',REQUEST)">:<br />
 <dtml-if helplinks>
  <dtml-in "helplinks.getLinkList(REQUEST)" mapping>
   <a href="<dtml-var url>"><dtml-var title></a><br />
  </dtml-in>
 </dtml-if>
</span>
<!-- EO bodyContentZMSCustom_COURSEhelp -->

teaserlinkcoll_ger.xml (1KB)

Erstellt von: F. Hoffmann , erstellt am:  27.06.2008 , zuletzt geändert: 19.07.2008

Erstellt von: F. Hoffmann , erstellt am:  27.06.2008 , zuletzt geändert: 19.07.2008