ZMS-Formulator ist ein Spezielles Objekt, das die Konstruktion komplexer Fragebögen ermöglicht. Beispielsweise sind bei der Erfassung von Arzneimittel-Wirkungen (Anwendungs-Beobachtung) sehr viele Abhängigkeiten zwischen den Formular-Werten abzubilden. ZMS-Formulator kann vor bzw. direkt während der Eingabe Konsistenzprüfungen vornehmen, so dass nur valide Datensätze erfasst werden.

Ausschnitt aus einem Erhebungsbogen für die Erfassung von Arzneimittel-Wirkungen im Rahmen einer Anwendungs-Beobachtung. Der Fragebogen umfasst ca. 160 Items, die in wechselseitigen Abhängigkeiten stehen.

ZMI-Ansicht einer komplexen Fragebogen-Seite samt Methoden zur Konsistenz-Prüfung vor und nach dem Ausfüllen: links die Übersicht einer Formular-Page aus einer Serie, rechts die Detail-Ansicht eines einzelnen Formular-Items, aus denen sich die Fagen zusammensetzen.

ZMS-Formulator-Package besteht aus vier Objekten: neben dem allumfassenden Container-Objekt Formular und dem die Formular-Elemente erzeugenden FormularItem-Objektes, gibt es noch FormularPage für ein Paging (Verteilung auf mehrere HTMLSeiten) von Formularitem-Objekten sowie die Formular-Navigation, welche eine Navigation über seiten-verteilte Formulare erzeugen kann.