Kunde Westpfalz Klinikum GmbH
URL http://www.westpfalz-klinikum.de
Screen
Einsatzgebiet Internet, Adressaten sind sowohl Patienten wie auch externe Kollegen und interne Mitarbeiter.
Branche Gesundheitswesen
Dienstleister HOFFMANN+LIEBENBERG
Besonderheiten

Die Multimandanten-Website startet mit einer Verteiler- bzw. Portal-Seite, auf der summarisch aktuelle Meldungen gelistet werden. Sämtliche Mandanten befinden sich in einer ZMS-Instanz; die Mandanten-Logik wurde im Contentmodell durch entsprechende Attributierung realisiert.
Wesentliches Projekt-Ziel ist, dass ein autonome interne Pflege möglich wird, z.B. will man kurzfristig die Zahl der Mandanten erhöhen. Es wird ein kostengünstiges und einfach zu bedienendes Redaktions- und Publishing-System benötigt, das sich leicht multiplizieren lässt. Für den Relaunch wurden die alten Zope-Daten migriert und auf XML-Basis in das neue Contentmodell transformiert

Sprachen Deutsch
Templatemodell

Als Basis wurde Modell-II verwendet.

Spezielle Objekte

Kurse, Veranstaltungstermine, Mitarbeiterprofile, Inklusions-Objekt (für effiziente Content-"Dublizierungen")

System-
Erweiterungen

Keine