Ort: newthinking store GmbH
Tucholskystr. 48
10117 Berlin
Zeit: 20.07.2006, 19:30-21:00
Charts:
Charts_jk_NewthinkingZmsDocBookFilter.pdf

Mit den offenen Daten-Standards XML, XSL sowie passender Open Source-Software lässt sich auf effiziente Weise eine komplette Produktionsumgebung für das elektronische Publizieren aufbauen. Das XML-basierte Dokumentenformat 'DocBook' spielt bei der Publikation von Inhalten in verschiedenen Formen eine wichtige Rolle.
Die DocBook XSL-Stylesheets, ermöglichen die Erstellung von Druck- und Online-Formaten wie z.B. PDF und Windows Helpfiles. Die Stylesheets sind über den sog. Customization-Layer anpassbar und erweiterbar. Am Beispiel 'ZMS' wird gezeigt, wie mithilfe eines Content Management Systems XML-taugliche Content-Schemata modelliert und diese per XML-Interface serverseitig in verschiedene Ausgabe-Formate transformiert werden können.
Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen, wie ein Single Source Publishing System eingesetzt werden kann, um via 'DocBook' mit 'DocBook'-XSL-Stylesheets und dafür entwickelter Customization-Layer unterschiedliche Datenströme für das elektronische Publizieren und die Druck-Herstellung zu erzeugen.

Der Referent:
Jürgen Klein, Diplom-Kommunikationswirt.
Seit Mitte der 1990er Jahre tätig im Bereich Webpublishing/Content-Management. Seit 2002 XML/Crossmedia-Publishing mit Open Source System 'ZMS' (Zope based Content Management for Science, Technology and Medicine).

Erstellt von: Dr. F. Hoffmann , erstellt am:  27.06.2008 , zuletzt geändert: 28.07.2008