Download

ZMS3-Distribution als gezipptes Tar-Archiv

Historische Versionen finden sich hier

Changelog

Aktuelle Code-Änderungen

Lizenz

GNU General Public License

The ZMS software delivers a web based ease-of-use workflow-modell and publishing-interface for STM / Science, Technology and Medicine content . © 2001-2014 Hoffmann+Liebenberg GmbH This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation; either version 2 of the License, or (at your option) any later version. This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

ZMS ist dem Open-Source-Gedanken verpflichtet und unterliegt primär der GNU General Public License; mit dem Download von ZMS erkennen Sie diese Lizenz-Bestimmungen an.
Der Download-Button führt jeweils zum kostenfreien Download des aktuellen ZMS-Paketes mit allen Source-Codes (tar.gz-Archiv, ca. 1,2Mb). Dieses Archiv entpacken Sie in das Products-Verzeichnis einer existierenden Zope-Instanz. Falls Sie keine keine aktuelle Zope-Installation vorliegen haben bzw. noch nicht mit Zope gearbeitet haben, empfiehlt sich die ZMS-Installation per pip (Linux) bzw. easy_install (Windows). Vorausgesetzt dass Python 2.6+ installiert ist , läuft die Installation auf allen gängigen Betriebsystemen prinzipiell gleich ab.

Im Download-Paket enthalten sind einige Template-Sets mit vorgefertigten Templates, die Sie für Ihre individuelle Site anpassen können.

Beachte: Vor dem Einkopieren des neuen ZMS-Produktfolders ist es grundsätzlich zu empfehlen, eine Sicherheits-Kopie der ZMS-Instanz in Form einer ZEXP-Datei zu archivieren. Führen Sie das ZMS-Update am besten zunächst in einer Test- Umgebung aus; durch die Änderung der ZMS-Architektur sind einige alte API-Funktionen nicht mehr verfügbar und erfordern ggf. eine diskrete Anpassung der Darstellungs- Templates. Mehr dazu hier.

Lizenz-Hinweise: ZMS erfordert als technische Voraussetzung die Installation des Open-Source Applicationservers Zope; Zope ist nicht Bestandteil des ZMS-Distributionspaktes, sondern wird über die Zope-Website vertrieben. Im ZMS-Paket befinden sich folgende Komponenten Dritter; deren ist Nutzung ist kostenfrei, da von den Autoren Distributionslizenzen für ZMS erworben worden sind. Sollte die Nutzung nicht mit ZMS stattfinden, beachten Sie bitte die individuellen Lizenzbestimmungen.


ZMSlogo_ger.png

Referenz-Logo als Verwendungsnachweis (keine Pflicht)