Kunde UdK - Institut für Theorie und Praxis der Kommunikation
Screen
Einsatzgebiet Homepage
Branche Hochschulwesen
Dienstleister GWK internes Projekt, Coaching durch Hoffmann+Liebenberg GmbH
Besonderheiten

Für die Präsentation der Mitarbeiter wurde TOC-Listentemplates programmiert, die eine attribut-spezifische Auflistung erlauben (Alphabet, Fach etc.).
Channelspezifische Eyecatcher (kleine Fotos) wurden über ein Image-Attribut eingesetzt (WWW-site bzw. Rubrik-Objekte) und sich im Redaktionsinterface leicht pflegbar.
Aufgrund der reinen CSS-Konstruktion wurde das Template headDoctype und headCStylesheet auf die Besonderheiten der verschiedenen Bowsertypen optimiert: dabei ging es bei der Umsetzung mit CSS und HTML 4.01 darum, zum einen die Web-Standards einzuhalten, zum anderen eine witgehende Barrierefreiheit zu gewährleisten. Die Inhalte sind mit allen Browsern (auch Lynx) zugänglich; Browser der 4er-Generation von Netscape und Microsoft und ältere zeigen, da sie die Web-Standards für CSS noch nicht vollständig unterstützen, lediglich eine Textversion an.

Sprachen Deutsch
Templatemodell

Auf der Basis von Modell-1 und 3 wurde eine rein CSS-basierte Seitenkonstruktion programmiert

Spezielle Objekte

Newsletter, Forum, Mitarbeiterprofil

System-
Erweiterungen

Keine