screenshot

Textbearbeitung im Preview-Mode: ein Mausklick auf den (roten bzw. grünen) Button ganz rechts in der schwarzen Oberleiste aktiviert die editierbaren Absätze (blauer Rahmen) und der Redakteur kann den Text direkt bearbeiten ("Direct Editing").

 

Um ZMS für das Inline-Editing zu konfigurieren, ist es erforderlich die Funktions-Bibliothek "Content-Editable" in der Content-Objekt-Konfiguration (ab 2.11, "Spezielle Objekte" bei 2.10) zu importieren (siehe Vollansicht des obigen Screenshots). Nach der Initialisierung der Bibliothek (Library) stehen nun einige neue Methoden für eine Minimal-Lösung zur Verfügung; diese kann nach Bedarf erweitert werden

  • standard_html_header(): ruft das erforderliche Javascript vor dem Seitenkern auf
  • content_editable.js(): der Javascript-Code für die Absatz-Aktivierung
  • renderCustomText(): erzeugt den aktivierbaren div-Container für den Text-Absatz

Methoden-Bibliothek "Content-Editable"

 

Erstellt von: Dr. Frank Hoffmann , erstellt am:  27.06.2008 , zuletzt geändert: 10.05.2010